Stadt
Kultur
Bibliothek
Jugend
Familie
Feuerwehr
Ansprechpartner bei der Stadt Kreuztal
Schrift verkleinern Schrift vergrößern


Leben in Kreuztal

Herkunftssprachlicher Unterricht

Der Herkunftssprachliche Unterricht ist ein Angebot für Schülerinnen und Schüler mit internationaler Familiengeschichte, die zwei- oder mehrsprachig in Deutsch und in einer oder mehreren anderen Sprachen aufwachsen.

Nach regelmäßigem Besuch des herkunftssprachlichen Unterrichts legen die Schüler/innen am Ende der Sekundarstufe I eine Prüfung ab. Diese besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil und bewertet sprachliche wie soziokulturelle Fähigkeiten, die im Unterricht erworben wurden. Eine gute Leistung in der Prüfung kann eine mangelhafte Leistung in einer Fremdsprache ausgleichen und damit zu einem Abschluss verhelfen. (Quelle: Kreis Siegen-Wittgenstein)

Das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Siegen-Wittgenstein informiert über die Angebote des Herkunftssprachlichen Unterrichts im Kreisgebiet. Eine Übersicht finden Sie hier:
https://www.siegen-wittgenstein.de/media/custom/2170_5862_1.PDF?1543320228