Einweihung des Kunstrasen-Sportplatzes in Kredenbach am 15. und 16. September 2018

Montag, 03.09.2018

Der im Jahr 1973 erbaute und 1988 teilsanierte Sportplatz Kredenbach ist in der Zeit von März bis August 2018 grundlegend erneuert worden. Die Gesamtkosten für die Neu- und Umbaumaßnahmen lagen bei ca. 1,1 Mio. Euro.

Im Einzelnen wurden das Fußball-Spielfeld in einen Kunstrasenplatz umgebaut, Spieler- und Trainerunterstände, die Laufbahn, die Weitsprung-, Kugelstoß- und Hochsprunganlage sowie ein Beachvolleyballfeld neu errichtet.
Auch die Zugänge zur Sportanlage, die Tribüne und die Veranstaltungsfläche sind barrierefrei gestaltet worden. Ein umlaufender Pflasterweg sowie Heckenpflanzung runden das Bild des neuen Sportplatzes ab.
Lediglich die Erneuerung der Sportplatzbeleuchtung steht noch aus und wird im Herbst dieses Jahres ausgeführt.

Die Stadt Kreuztal sowie der TV Kredenbach-Lohe 1887 e.V. und die Spielvereinigung Kredenbach/Müsen 1977 e.V., laden alle Interessierten herzlich zur Eröffnung des neuen Kunstrasenplatzes am:

Samstag, den 15.09.2018, 12.00 Uhr,
ein.

Im Anschluss an die offizielle Übergabe des Platzes an die Vereine gibt es sowohl am Samstag also auch am Sonntag ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm für die großen und kleinen Besucherinnen und Besucher: Spannende Fußball-Begegnungen, packende Leichtathletikwettkämpfe, Beachvolleyball, Schleuderfest und mehr.

Für das leibliche Wohl ist ebenfalls gesorgt.

Alle Beteiligten freuen sich auf viele Gäste, die gemeinsam den neuen Kunstrasenplatz feiern