Mehr Sicherheit für Seniorinnen und Senioren - Seniorenbeirat Kreuztal lädt zu einer Informationsveranstaltung ein

Mittwoch, 06.06.2018

Immer wieder werden ältere Menschen Opfer von Kriminalität, sei es am Telefon, an der Haustür oder auf der Straße. Dabei werden die Betrüger/innen immer kreativer und dreister.

Um ältere Menschen besser schützen zu können, hat die Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein in Kooperation mit den Städten und Gemeinden Seniorensicherheitsberater und -beraterinnen ausgebildet. Für die Stadt Kreuztal ließ sich Ulla Schreiber schulen, die ihr Wissen u. a. in Vorträgen an Interessierte weitergeben.

Wie kann ich mich schützen, wie verhalte ich mich richtig? Antworten auf diese Fragen, Tipps und Handlungsempfehlungen gibt die Seniorensicherheitsberaterin Ulla Schreiber auf Einladung des Seniorenbeirates Kreuztal in ihrem Vortrag am Mittwoch, den 20.06.2018 um 16.30 Uhr im Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek Kreuztal.
Sie informiert über Betrügereien am Telefon oder an der Haustür sowie Internetkriminalität.

Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Ulla Schreiber - Seniorensicherheitsberaterin für die Stadt Kreuztal

Ulla Schreiber - Seniorensicherheitsberaterin für die Stadt Kreuztal