Informationsveranstaltung „Kindergesundheit“ für Flüchtlinge - Aufklärung und Austausch für Eltern aus Afghanistan

Mittwoch, 07.03.2018

Regelmäßig bietet die Stadt Kreuztal, Sachgebiet Flüchtlinge und Integration, Informationsveranstaltungen für Flüchtlinge zu integrationsfördernden Themen an.

Die nächste Veranstaltung findet am Donnerstag, 15.03.2018, mit dem Schwerpunkt „Kindergesundheit“ statt. Inhaltlich soll es um Aspekte wie Ernährung, Zahnpflege, Impfungen und den richtigen Umgang mit Krankheiten bei Kindern gehen.

Der Vortrag beginnt um 10.15 Uhr im Büro der Städtischen Flüchtlingshilfe, Eggersten Ring 8, 57223 Kreuztal, und dauert bis ca. 12.00 Uhr.

Primär sollen mit diesem Angebot Familien aus Afghanistan angesprochen werden. Die Inhalte werden auf Persisch übersetzt. Da der Vortrag aber in einfacher Sprache gehalten wird, sind auch Flüchtlinge und Migranten aus anderen Ländern herzlich zur Teilnahme an der Veranstaltung eingeladen.

Während der Veranstaltung wird eine Kinderbetreuung angeboten.

Für die bessere Planung wird um eine Anmeldung zur Teilnahme bis Mittwoch, 14.03.2018, gebeten. Für die Anmeldung oder bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Melanie Suhm unter 02732/51-426 oder per E-Mail an .

Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der Integrationsagentur im Caritasverband Siegen-Wittgenstein e.V. statt.