Stadt
Kultur
Bibliothek
Jugend
Familie
Feuerwehr
Ansprechpartner bei der Stadt Kreuztal
Schrift verkleinern Schrift vergrößern

Verwaltung und Politik

Veranstaltungskauffrau/-mann

Duale Ausbildung:

  • Unterricht am Joseph-DuMont-Berufskolleg in Köln
  • Praktische Ausbildung im Amt Kultur und Stadtwerbung

Ausbildungsdauer:

  • 3 Jahre mit Beginn zum 1. August

Voraussetzungen:

  • Fachoberschulreife

Darüber hinaus folgende persönliche Voraussetzungen:

  • Gute Noten in Deutsch, Mathe und Englisch
  • Kommunikationsfähigkeit, interkulturelle Kompetenz
  • Organisatorische Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick
  • Kunden- und Serviceorientierung
  • Kaufmännisches Denken und Sorgfalt

Aufgaben:

  • Entwicklung von zielgruppengerechten Konzepten für Veranstaltungen
  • Organisation, Durchführung und Abrechnung von Veranstaltungen
  • Akquirieren und Betreuen von Künstlern vor und während der Veranstaltung
  • Erstellung und Umsetzung von Marketingkonzepten
  • Erfassen und Auswerten von Geschäftsprozessen
  • Beachten von rechtlichen Aspekten, wie z.B. Sonderbauverordnung, Künstlersozialversicherungsgesetz, GEMA

Inhalte der Ausbildung:

  • Deutsch (z.B. für die Angebotserstellung)
  • Mathematik (z.B. für das Ermitteln, Erfassen und Überwachen von Kosten)
  • Englisch (z.B. für die Planung und Vorbereitung von internationalen Veranstaltungen)
  • Wirtschaft (z.B. für Aufgaben im Rechnungswesen)

Verdienst während der Ausbildung:*

  • 1. Ausbildungsjahr 1.018,26 €                      
  • 2. Ausbildungsjahr 1.068,20 €                      
  • 3. Ausbildungsjahr 1.114,02 €                      

* gültig vom 01.03.2019 - 29.02.2020

+ 90 % Jahressonderzahlung

+ 50 € Ausbildungsliteratur/Jahr

+ 400 € Abschlussprämie

Ausführliche Beschreibungen zum Ausbildungsberuf erhalten Sie auf der Internetseite der Bundesagentur für Arbeit https://berufenet.arbeitsagentur.de.