Stadt
Kultur
Bibliothek
Jugend
Familie
Senioren
Feuerwehr
Ansprechpartner bei der Stadt Kreuztal
Schrift verkleinern Schrift vergrößern

Verwaltung und Politik

Kfz-Mechatroniker/in

Duale Ausbildung:

Ausbildungsdauer:

  • 3,5 Jahre mit Beginn zum 1. August

Voraussetzungen:

  • Fachoberschulreife bzw. Hauptschulabschluss

Darüber hinaus folgende persönliche Voraussetzungen:

  • Gute Noten in Mathematik, Technik und Physik
  • Handwerkliches Geschick
  • Sorgfalt
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Handwerkliches Geschick und Auge-Hand-Koordination
  • Technisches Verständnis

Aufgaben (Beispiele):

  • Instandhaltung und Reparatur von städtischen Nutzfahrzeugen und Maschinen, vorrangig des Baubetriebshofs
  • Überprüfen von Bauteilen und Baugruppen an Nutzfahrzeugen
  • Einstellen und Warten sicherheitsrelevanter Bauteile wie Fahrwerks- und Bremssysteme
  • Aus- und Umrüsten von Nutzfahrzeugen
  • Ermitteln der Ursachen von Fehlern, Störungen und Schäden

Inhalte der Ausbildung:

  • Werken/Technik (z.B. beim Demontieren und Montieren z.T. sehr komplexer Baugruppen)
  • Mathematik (z.B. zur Berechnung von Einstellwerten und Interpretation von Messwerten)
  • Physik (z.B. beim Eingrenzen und Beheben von Fehlern in der Fahrzeugelektronik)

Verdienst während der Ausbildung:*

  • 1. Ausbildungsjahr 1.043,26 €                      
  • 2. Ausbildungsjahr 1.093,20 €                      
  • 3. Ausbildungsjahr 1.139,02 €                      

* gültig vom 01.04.2021 - 31.03.2022

+ 90 % Jahressonderzahlung

+ 50 € Ausbildungsliteratur/Jahr

+ 400 € Abschlussprämie

Ausführliche Beschreibungen zum Ausbildungsberuf erhalten Sie auf der Internetseite der Bundesagentur für Arbeit https://berufenet.arbeitsagentur.de.