Leben in Kreuztal

Förderrichtlinie Klima und Umwelt

Der Rat der Stadt Kreuztal hat in seiner Sitzung vom 15. Dezember 2022 die Förderrichtlinie Klima und Umwelt beschlossen. Die Richtlinie tritt am 01.01.2023 in Kraft.
Mit Inkrafttreten dieser Richtlinie treten die bisherige „Richtlinie zur Umwelt- und Naturschutzförderung in der Stadt Kreuztal“ vom 21.03.1991, zuletzt geändert am 01.02.2002, sowie die „Richtlinie zur Förderung von privaten Dach- und Fassadenbegrünungen in der Stadt Kreuztal“ vom 01.03.2021 außer Kraft.

Die Anträge sind schriftlich an die Stadt Kreuztal, Dezernat II, Siegener Str. 5, 57223 Kreuztal oder per Mail an zu stellen.

Der IUWA entscheidet über die Anträge zu Förderbaustein C. Die Sitzungstermine können hier eingesehen werden:
https://sitzungsdienst.kdz-ws.net/gkz060/termine

Weiterführende Informationen finden Sie auf folgenden Internetseiten

Stecker-Solargeräte
Verbraucherzentrale:
https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/energie/erneuerbare-energien/steckersolar-solarstrom-vom-balkon-direkt-in-die-steckdose-44715

VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.:
https://www.vde.com/de/fnn/arbeitsgebiete/tar/tar-niederspannung/erzeugungsanlagen-steckdose