Stadt
Kultur
Bibliothek
Jugend
Familie
Feuerwehr
Ansprechpartner bei der Stadt Kreuztal
Schrift verkleinern Schrift vergrößern


Leben in Kreuztal

Bauen in Kreuztal

Bodenrichtwerte für das Stadtgebiet

Der Richtwert ist ein aus Kaufpreisen ermittelter durchschnittlicher Bodenwert für ein Gebiet mit im Wesentlichen gleichen Nutzungs- und Wertverhältnissen. Er ist bezogen auf den Quadratmeter eines Grundstücks, dessen Eigenschaften für dieses Gebiet typisch sind (sogenanntes Richtwertgrundstück). Die Bodenrichtwertkarte für die Stadt Kreuztal wird jährlich aktualisiert.

Die Führung und Auswertung der Kaufpreissammlung sowie die Erstellung der Bodenrichtwertkarte erfolgen durch den Gutachterausschuss beim Kreis Siegen-Wittgenstein. Er ist ein weisungsunabhängiges Gremium. Zu seinen weiteren Aufgaben zählen unter anderen:

  • die Erteilung von Bodenrichtwertauskünften,
  • die Erstellung von Gutachten über den Verkehrswert von bebauten und unbebauten Grundstücken und
  • die Erstellung von Gutachten über Miet- und Pachtwerte.

Hinweise für Bauinteressenten

Sie beabsichtigen den Bau eines Eigenheims?
Städtische Fachleute helfen Ihnen gerne weiter.

Wo und wie darf noch gebaut werden?

Informationen über alle aktuellen Baugebiete in Kreuztal und zur möglichen Bebauung eines Grundstücks erhalten Sie bei Stadtplanung im Rathaus.
Ihre Ansprechpartner/innen:

 

Finanzielle Förderung

Ob die Möglichkeit der öffentlichen Förderung für das Bauvorhaben besteht, beantworten Ihnen die Fachleute vom Bauordnungsamt.
Ihre Ansprechpartner/innen

 

Erschlie­ßungs­kosten

Neben den üblichen Grundstücks- und Baukosten müssen die Bauwilligen auch kommunale Abgaben und Entgelte berücksichtigen. Fragen zu künftigen Erschließungs- und Ausbaubeiträgen werden Ihnen bei der Bauordnung beantwortet.
Ihre Ansprechpartner/innen

 

Bauordnungsrechtliche Fragen

Da besonders beim Hausbau auch bauordnungsrechtliche Vorschriften zu beachten sind, lohnt vorab ebenfalls ein Besuch beim Bauordnungsamt.
Ihre Ansprechpartner/innen