Demokratie und Feminismus

Kreis Volkshochschule - Zweigstelle Kreuztal

26.09.2019 - 26.09.2019 (18:30 Uhr bis 20:00 Uhr)

Veranstaltungsort: Stadtbibliothek Kreuztal Veranstaltungsraum Marburger Straße 10

Eintritt:

4,-- ¤

Referent: Dr. Christian Johannes Henrich
Die Entwicklung einer soliden Demokratie hängt unmittelbar mit dem Feminismus zusammen. Hier soll die Bedeutung des einzelnen in einer Demokratie herausgestellt werden und zugleich auch die Genese der Frauenrechte in Deutschland nachgezeichnet werden. Wo liegen heute noch die Problem-Felder? Wo unterscheidet sich der linke Feminismus als ideologischer Kampfbegriff von bürgerlichen Ansichten von Frauenrechten? Rechtliche Aspekte der Frauenförderung sind genauso relevant, wie partielle, temporäre Benachteiligungen von Männern. Eine lebhafte Diskussion ist ausdrücklich erwünscht.