Philosophisch inspiriert: Grundlagen der politischen Philosophie

Kreis Volkshochschule

01.04.2019 - 01.04.2019 (18:30 Uhr bis 20:30 Uhr)

Veranstaltungsort: Gelbe Villa, Wintergarten, Dreslers Park (Navi: Am Park) Kreuztal

Eintritt:

4,-- ¤

Referent: Dr. Phil. Carmelo Alessio Meli
Gibt es eigentlich die \"perfekte\" politische Verfassung, die alle unsere Bedürfnisse und Wünsche in angemessener Weise berücksichtigt und gewichtet? Geht beispielsweise Sicherheit vor Freiheit oder ist es gerade umgekehrt? Und leben und handeln wir um des innerweltlichen materiellen Wohlergehens oder um anderer, idealistischer oder jenseitiger Ziele willen?
Dies sind klassische Fragen der politischen Philosophie, die sich als Teildisziplin auf die Voraussetzungen des gesellschaftlichen Zusammenlebens fokussiert. Die Geschichte des Denkens hat dieser Fragestellung stets einen prominenten Platz gewährt, da die Philosophie von Anfang an auch als die Wissenschaft des guten Lebens betrachtet wurde, nicht nur im persönlichen und privaten, sondern auch im öffentlichen Bereich. Doch was ist gemeint, wenn vom \"guten Leben\" die Rede ist? Und ist \"gut leben\" wiederum ein Wert schlechthin, der unbezweifelbar wäre. Weil so gefragt werden kann, haben Philosophen und philosophische Schulen auch immer schon heftig miteinander über Sinn und Ziel des gesellschaftlichen Lebens gestritten - und das bis heute, so, als ob es keine Perspektive gäbe, die unterschiedliche Sichtweisen miteinander zu verbinden verstünde.
Im Rahmen unserer Veranstaltung werden wir versuchen, eine historisch wie systematisch konturenscharfe Skizze der Themen der politischen Philosophie zu entwickeln. Die wichtigsten Philosophen und Schulen werden vorgestellt und diskutiert, mit dem Ziel, unsere persönlichen politischen Überlegung \"sattelfester\" zu machen.