Berufsbegleitend Studieren mit und ohne Abitur. Das Universitätsstudium an der FernUniversität in Hagen

Kreis Siegen-Wittgenstein - Volkshochschule Kreuztal

22.03.2018 - 22.03.2018 (18:00 Uhr bis 20:00 Uhr)

Veranstaltungsort: Terrassensaal der Weißen Villa Dreslers Park (Navi: Am Park eingeben)

Eintritt:

Entgelt frei!

In Kooperation mit dem Regionalzentrum Hagen der FernUniversität findet die Infoveranstaltung \"Berufsbegleitend studieren - Das Studium an der FernUniversität in Hagen\" statt.
Die FernUniversität in Hagen ist mit über 70.000 Studierenden nicht nur die größte Hochschule in Deutschland, sondern auch die einzige staatliche Fernuniversität im deutschsprachigen Raum. Sie bietet Studiengänge mit staatlichen Universitätsabschlüssen an, berufsbegleitend, in Vollzeit oder in Teilzeit. Angeboten werden Studiengänge in Mathematik, Informatik, Wirtschafts-, Rechts-, Kultur- und Sozialwissenschaften. Möglich sind Bachelor- und Masterstudiengänge sowie wissenschaftliche Weiterbildung.
Alle Studiengänge sind ohne Numerus Clausus zugänglich und durch den Nachweis beruflicher Qualifikationen auch ohne Abitur möglich.
Das Regionalzentrum Hagen informiert an diesem Abend über das Studienangebot der FernUniversität sowie die Zugangsvoraussetzungen und den Ablauf eines Fernstudiums.