Christina Klein zeigt „Colours of my life“ im Kreuztaler Rathaus-Foyer

Mittwoch, 14.11.2018

Vom 20. November 2018 bis zum 04. Januar 2019 ist im Kreuztaler Rathaus-Foyer die Ausstellung „Colours of my life“ von Christina Klein zu sehen.
Die Kreuztalerin präsentiert damit zum ersten Mal eine Auswahl ihrer großformatigen Gemälde der Öffentlichkeit.

Schon immer hat sich Klein für das Malen begeistert. Während ihrer Jugend geriet das Hobby zunächst in den Hintergrund, doch der Wunsch sich kreativ auszuleben, wurde in den letzten Jahren wieder größer.
Mit der Zeit hat sie sich ausprobiert, viel experimentiert und damit ihre Technik verändert. Dabei verzichtet Christina Klein ganz bewusst auf eine künstlerische Ausbildung in z.B. Workshops oder Lehrgängen. Sie möchte ihrem Hobby ohne Rücksicht auf künstlerische Konventionen und Regeln nachgehen und sich nicht auf eine bestimmte Art von Bildern festlegen. 

„Ich male, um abzuschalten. Die Bilder entstehen aus meinen Emotionen und Gefühlen und ich finde es sehr spannend zu erfahren, was die Menschen in meinen Bildern sehen“, so Klein.

Bürgermeister Walter Kiß: „Wer die dunklen – wobei die Hobby-Malerin schwarz keinesfalls mit negativen Gefühlen assoziiert – oder auch ganz bunten Bilder einmal ansehen und dabei seiner Fantasie freien Lauf lassen will, ist hierzu herzlich eingeladen“.

Die Ausstellung kann während der üblichen Öffnungszeiten des Rathauses besucht werden. Der persönliche Austausch mit Christina Klein ist im Rahmen der Ausstellungseröffnung am Dienstag, 20.11.2018, 17.00 Uhr, möglich.