Frühlingsfest des Kreuztaler Integrationsbeirates – Spenden in Höhe von 2.000 € gingen an den FC Kreuztal und die Kindervilla Dorothee

Donnerstag, 09.08.2018

Auf dem diesjährigen Frühlingsfest des Kreuztaler Integrationsbeirates gab es für die Besucher eine Mitfahrgelegenheit auf den Quads der Quadgemeinschaft Kreuztal. Gegen einen geringen Betrag ging es auf eine kleine Tour durch Kreuztal.

v. l. n. r.: Bernd Alpaslan, Oliver Thomas, Jürgen Müller – Leiter der Einrichtung, Andreas Müller, Nilgün Demir – Vors. Integrationsbeirat. Vordere Reihe v. l. n. r.: Justin Stein und Philippe Lemaire

v. l. n. r.: Bernd Alpaslan, Oliver Thomas, Jürgen Müller – Leiter der Einrichtung, Andreas Müller, Nilgün Demir – Vors. Integrationsbeirat. Vordere Reihe v. l. n. r.: Justin Stein und Philippe Lemaire

Der Erlös dieser Aktion lag bei 500 Euro und wurde gespendet an die Kindervilla Dorothee in Buschhütten.  
Diese Einrichtung ermöglicht pflegenden Angehörigen behinderter Kinder und Jugendlicher eine Atempause.
Speziell ausgebildetes Fachpersonal übernimmt für die Dauer des Aufenthaltes die gleichermaßen professionelle wie liebevolle Betreuung und Pflege. So werden die Eltern vom anstrengenden Pflegealltag entlastet und haben Zeit für Geschwisterkinder und sich selbst.    
Jürgen Müller, Leiter der Einrichtung, freute sich sehr über die Spende und führte anlässlich der Spendenübergabe durch die Räumlichkeiten der Villa Dorothee. Die Spende soll für die Anschaffung neuer Spielgeräte verwendet werden.

Eine weitere Spende in Höhe von 1.500 Euro konnte an den Vorstandsvorsitzenden des FC Kreuztal, Ralf Irle, übergeben werden. Diese Summe ist der Erlös aus der Tombola. Irle bedankte sich für die bemerkenswerte Spende und die damit zum Ausdruck gebrachte Wertschätzung der Vereinsarbeit. Der FC Kreuztal engagiert sich besonders für die Integration junger Migranten, so dass das Geld in vollem Umfang der Jugendabteilung zu Gute kommen wird.

v. l. n. r.: Maria Wolf – Integrationsbeirat, José Sobrino – Stv. Vors. Integrationsbeirat -, Ralf Irle – Vors. FC Kreuztal, Najat Daoud mit Amir - Spieler der F-Jugend - und Laila

v. l. n. r.: Maria Wolf – Integrationsbeirat, José Sobrino – Stv. Vors. Integrationsbeirat -, Ralf Irle – Vors. FC Kreuztal, Najat Daoud mit Amir - Spieler der F-Jugend - und Laila