Stadt
Kultur
Bibliothek
Jugend
Familie
Senioren
Feuerwehr
Ansprechpartner bei der Stadt Kreuztal
Schrift verkleinern Schrift vergrößern

Aktuelles

Dienstag, 28.09.2021

Firma Achenbach Buschhütten für Förderung des Ehrenamtes ausgezeichnet

Die in Kreuztal ansässige Firma Achenbach Buschhütten ist jetzt von Minister Herbert Reul als eine von 13 nordrhein-wetsfälischen Unternehmen mit der Förderplakette "Ehrenamt in Feuerwehr und Katastrophenschutz" ausgezeichnet worden. Die Medaillen wurden an private Arbeitgeber*innen verliehen, die ehrenamtliche Einsatzkräfte in den Freiwilligen Feuerwehren, dem Technischen Hilfswerk und in den Hilfsorganisationen in besonderer Weise unterstützen. Zu den Auswahlkriterien gehören unter anderem eine großzügige Freistellung, der Verzicht auf gesetzliche Ausfallentschädigung, materielle Unterstützung oder auch die Bereitstellung von Firmenflächen für Übungen. Für die Achenbach Buschhütten GmbH & Co. KG hat Peter Haub die Auszeichnung von Minister Reul entgegengenommen.  

Ausschlaggebend für die Auszeichnung war die jahrzehntelange Tradition bei Achenbach, die Arbeit der Freiwilligen Feuerwehr Kreuztal zu unterstützen: Von den 25 ehrenamtlich dort tätigen Achenbach-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sind ein Teil auch während ihrer Arbeitszeit abrufbar, zudem kann das große Firmengelände gern für Übungen und Leistungsnachweise des Kreisfeuerwehrverbandes genutzt werden, und erst vor wenigen Jahren errichtete Achenbach an logistisch idealer Position ein neues hochmodernes Feuerwehrgerätehaus für die Löschgruppe Buschhütten, das sie der Stadt Kreuztal langfristig zur Anmietung zur Verfügung gestellt hat.

Hilfsorganisationen, Arbeitgeberverbände und Gemeinden konnten die Arbeitgeber auch in diesem Jahr wieder vorschlagen. Mit 52 eingereichten Empfehlungen war die Zahl so hoch wie noch nie.