Stadt
Kultur
Bibliothek
Jugend
Familie
Senioren
Feuerwehr
Ansprechpartner bei der Stadt Kreuztal
Schrift verkleinern Schrift vergrößern

Aktuelles

Freitag, 03.09.2021

„Lichterglanz im Park“ pausiert auch in 2021 – Parkbeleuchtung wird dennoch installiert

Vor dem Hintergrund der anhaltenden und nach wie vor dynamischen Pandemiegeschehen hat sich die Stadtverwaltung schweren Herzens entschieden, den beliebten Kreuztaler „Lichterglanz im Park“ auch in diesem Jahr pausieren zu lassen.

„Wir bedauern das sehr, sehen aber leider auch in diesem Jahr keine Möglichkeit, die Großveranstaltung unter den gegebenen Pandemiebedingungen in der bewährten Form durchzuführen“, begründen Bürgermeister Walter Kiß und Kulturamtsleiter Holger Glasmachers die Entscheidung. „Nach wie vor gilt: Die Gesundheit aller hat Vorrang und wir sehen aktuell erneut, wie schnell sich die Infektionslage verändern kann. Wir wollen nicht riskieren, dass die Standbetreiber jetzt aufwendige Vorbereitungen treffen, die dann möglicherweise aufgrund einer kurzfristigen Absage vergebens waren. Wir hoffen, dass die Situation im nächsten Jahr eine andere ist und der Lichterglanz im Park dann wieder stattfinden kann.“

Ein wortwörtlicher kleiner Lichtblick soll aber auch in diesem Jahr ermöglicht werden: Dreslers Park wird wie schon in 2020 in ein buntes Lichtermeer verwandelt und soll so zumindest für gemütliche Spaziergänge einen weihnachtlichen Rahmen bieten.