Stadt
Kultur
Bibliothek
Jugend
Familie
Senioren
Feuerwehr
Ansprechpartner bei der Stadt Kreuztal
Schrift verkleinern Schrift vergrößern

Aktuelles

Donnerstag, 26.08.2021

Neue Ortsmitte Buschhütten: Investoren können ab sofort Konzepte einreichen

Aus dem weitgehend ungenutzten und verwilderten Sportplatz in Buschhütten soll bald eine attraktive Wohngegend mit angrenzender öffentlicher Grünfläche werden. Die Umgestaltung zur Neuen Ortsmitte Buschhütten hat jetzt eine wichtige Hürde genommen: Wie vom Rat beschlossen, können sich ab sofort interessierte Investorinnen und Investoren mit einem Konzept um den Kauf des Areals bewerben. Das Exposé, welches den Interessierten neben allen Kerndaten und -fakten auch wichtige Rahmenbedingungen an die Hand gibt, steht ab sofort zum Download bereit.

 

Ziel ist es, ein vielfältiges Angebot für verschiedenste Wohnansprüche zu schaffen: Junge Familien sollen dabei ebenso angesprochen werden wie etwa Studierende, Alleinstehende, Ältere und Wohngemeinschaften. Aus diesem Grund sollen neben 1- bis 2-Familienhäusern auch mehrgeschossige Bauten eingeplant werden. Mindestens 15 % der Wohnungen/der Wohnfläche im Quartier müssen den Vorgaben des sozialen Wohnungsbaus entsprechen.

Ein weiteres Kernelement soll eine öffentliche Grünfläche im Quartier werden, die sinnvoll an den künftigen Dorfplatz an der südlichen Grenze des Areals anschließt. Die Grünfläche soll im Besitz der Stadt Kreuztal verbleiben, aber im Konzept mitgeplant werden.

 

Abgabefrist für die einzureichenden Unterlagen ist der 31.12.2021. Im Anschluss werden die Konzepte geprüft und ausgewertet.

Alle Unterlagen sowie weitere Informationen finden Sie hier