Stadt
Kultur
Bibliothek
Jugend
Familie
Feuerwehr
Ansprechpartner bei der Stadt Kreuztal
Schrift verkleinern Schrift vergrößern

Aktuelles

Donnerstag, 26.03.2020

Einheitliche Regelungen: Allgemeinverfügung des Kreises wird aufgehoben

Der Kreis Siegen-Wittgenstein hat in Abstimmung mit den Städten und Gemeinden frühzeitig eine Allgemeinverfügung erlassen, in der Regelungen zum Schutz vor der Ausbreitung des Corona-Virus zusammengefasst sind. Diese Allgemeinverfügung ist mit Inkrafttreten der Verordnung des Landes Nordrhein-Westfalen nicht mehr notwendig. Um klare und einheitliche Regelungen zu ermöglichen, wird die Allgemeinverfügung des Kreises Siegen-Wittgenstein nun aufgehoben. Somit gilt ab 26. März 2020 nur noch die Verordnung des Landes NRW.

Die darin zusammengefassten Maßnahmen sollen die rasante Ausbreitung des Corona-Virus verlangsamen und den drohenden Zusammenbruch unseres Gesundheitssystems verhindern. Sie wurden auch festgesetzt, um gesundheitlich besonders gefährdeten Menschen vor einer Erkrankung zu schützen. 

Die Verordnung können Sie hier vollständig ansehen.