Stadt
Kultur
Bibliothek
Jugend
Familie
Feuerwehr
Ansprechpartner bei der Stadt Kreuztal
Schrift verkleinern Schrift vergrößern

Aktuelles

Montag, 04.11.2019

Neue Ruhebank auf der Martinshardt am Kindelsbergpfad installiert

Seitdem hat der Weg nach und nach Qualitätsverbesserungen hinsichtlich diverser Wanderwegeeinrichtungen (z.B. Schutzhütten Martinshardt und Sonnenberger Rötsche etc.) erfahren.

Mit Unterstützung des städtischen Baubetriebshofes konnte jetzt auf der „Martinshardt“ eine neue Ruhebank aufgestellt werden, da die bisher dort befindliche Bank den Ansprüchen an heutiges Sitzmobiliar weder von der Stabilität noch vom Erscheinungsbild her genügte.
Die neue Ruhebank wurde offiziell durch den Wegewart des Kindelsbergpfades, Dirk Irle (SGV Ferndorf-Kreuztal), und seine Frau Margarete Irle, eingeweiht.
Für das allseits beliebte „Gipfelbuch“ wurde von der Müsener „Freundesgruppe Martinshardt“ ein neuer Metallkasten an der Ruhebank angebracht.
Zusammen mit dem dort bereits vorhandenen Gipfelkreuz und der vor einigen Jahren aufgestellten Schutzhütte bietet sich auf der Martinshardt nun ein kleines Ensemble, das das Erscheinungsbild des Verweilplatzes abrundet.

Michael Häusig von der Tourismusstelle der Stadt freute sich über dieses für Wanderfreunde optimierte Angebot am Kindelsbergpfad.