GebŘhren

Gefä▀typ Bei Eigenkompostierung der organischen Abfälle (kein Biomüllgefä▀) Entsorgung der kompostierbaren organischen Abfälle mittels
120 l-Gefäß
Entsorgung der kompostierbaren organischen Abfälle mittels
240 l-Gefäß
  vierwöchentliche Restmüllabfuhr achtwöchentliche Restmüllabfuhr vierwöchentliche Restmüllabfuhr achtwöchentliche Restmüllabfuhr vierwöchentliche Restmüllabfuhr achtwöchentliche Restmüllabfuhr
80-Liter-Restmüllgefä▀ 81 € 60 € 138 € 117 € 195 € 174 €
120-Liter-Restmüllgefä▀ 102 € 69 € 159 € 126 € 216 € 183 €
240-Liter-Restmüllgefä▀ 162 € 102 € 219 € 159 € 276 € 216 €

Gebührensätze für 1.100 Liter-Gefä▀e
Der Gebührensatz für ein 1.100 l-Restmüllgefä▀ bei vierwöchentlicher Abfuhr beträgt: 750 €
Der Gebührensatz für ein 1.100 l-Restmüllgefä▀ bei zweiwöchentlicher Abfuhr beträgt: 1.500 €
Der Gebührensatz für ein 1.100 l-Biomüllgefä▀ bei zweiwöchentlicher Abfuhr beträgt: 621 €

Sollten für ein Grundstück zusätzliche Restmüll- oder Biomüllgefä▀e zur Verfügung gestellt werden, sind je weiterem Gefä▀ folgende Gebühren zu entrichten:
80 l-Restmüllgefä▀ vierwöchentliche Abfuhr 69 €
120 l-Restmüllgefä▀ vierwöchentliche Abfuhr 90 €
240 l-Restmüllgefä▀ vierwöchentliche Abfuhr 150 €
1.100 l-Restmüllgefä▀ vierwöchentliche Abfuhr 750 €
1.100 l-Restmüllgefä▀ zweiwöchentliche Abfuhr 1.500 €
120 l-Biomüllgefä▀ zweiwöchentliche Abfuhr 69 €
240 l-Biomüllgefä▀ zweiwöchentliche Abfuhr 126 €
1.100 l-Biomüllgefä▀ zweiwöchentliche Abfuhr 621 €
Restmüllsack ca. 70 l Volumen (für zusätzlichen Bedarf)   2 €
Biomüllsack ca. 70 l Volumen (für zusätzlichen Bedarf)   2 €

In Ausnahmefällen kann auf Antrag des Gebührenpflichtigen ein zusätzliches Abfallgefäß gegen eine entsprechende Gebühr zur Verfügung gestellt werden.

Sollte das Abfallgefä▀ oder der Abfuhrrhythmus auf Antrag des Gebührenpflichtigen mehr als ein Mal pro Kalenderjahr gewechselt werden, so wird für die zweite und jede weitere Änderung jeweils eine Verwaltungsgebühr von 10 € erhoben.

Diese GebŘhrensńtze gelten ab/seit dem 01.01.2015