Baulückenkataster

Die Stadt Kreuztal bietet mit dem vorliegenden Baulückenkataster einen Überblick über alle unbebauten Wohnbaugrundstücke, die aufgrund ihrer Lage, Größe und Erschließungssituation als kurz-, bzw. mittel- oder langfristig bebaubar eingestuft werden können. Die vorliegenden Kartenausschnitte sind nach Stadtteilen gegliedert und können einzeln aufgerufen werden.

Das Baulückenkataster trifft keine rechtsverbindlichen Aussagen zu einer möglichen Bebauung bzw. Baugenehmigung im Einzelfall, sondern schafft lediglich eine Übersicht über das bestehende Baulandpotential im Stadtgebiet.

Auch bezüglich der tatsächlichen Verfügbarkeit und Eigentumsverhältnisse der Baugrundstücke kann das Baulückenkataster keine verbindlichen Aussagen treffen. In autorisierten Einzelfällen kann hierüber telefonisch Auskunft beim Sachgebiet Stadtplanung (Kontakt: siehe unten) erteilt werden.

Informationen zum jeweils geltenden Baurecht erhalten Sie beim Bauordnungsamt (Kontakt: siehe unten).

Bauordnungsamt:

Name Zimmernummer Telefon E-Mail
Jürgen Bröcher 214 51-371
Birgit Schapals 212 51-289

Sachgebiet Stadtplanung

Name Zimmernummer Telefon E-Mail
Bianca Schäfer 207 51-229
Christina Eckstein 205 51-369