KinoKino-Frauen in starken Rollen \"Battle of the Sexes\"

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit den Gleichstellungsbeauftragten der Städte Kreuztal und Hilchenbach

14.05.2018 - 14.05.2018 (19 Uhr bis 22.15 Uhr)

Veranstaltungsort: Viktoria Kino Dahlbruch

Eintritt:

Der Eintritt beträgt im Parkett 6,00 EUR und auf dem Balkon 8,00 EUR

(USA 2017, 122 Minuten, ab 0)
1972 befindet sich die Profi-Tennisspielerin Billie Jean King (Emma Stone) als Weltranglistenerste auf dem vorläufigen Höhepunkt ihrer Karriere. Weil sie sich nicht länger mit den im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen kläglichen Preisgeldern abfinden will, gründet sie, zusammen mit acht weiteren Spielerinnen, eine eigene Tennisorganisation, die WTA (Women‘s Tennis Association), die seitdem eine von Männern unabhängige Tennistour organisiert.
Auf ihrem Kreuzzug für mehr Gleichberechtigung sieht sich Billie Jean King plötzlich mit einem ungewöhnlichen Herausforderer konfrontiert: Der 55-jährige Bobby Riggs (Steve Carrell), ein ehemaliger Wimbledon-Gewinner und bekennender Chauvinist, fordert die 29-jährige Billie Jean zum ultimativen Tennis-Match heraus. Am 20. September 1973 kommt es in Houston zwischen den beiden zum \"Battle of the Sexes\" – dank 30.492 Zuschauern im Stadion und 90 Millionen Menschen vor den TV-Geräten wird das Tennis-Match der beiden zum meist gesehenen Sport-Event aller Zeiten im Fernsehen!
„‘Battle of the Sexes‘ erzählt tragikomisch von einem legendären Geschlechterkampf auf dem Tennisplatz - und ist tatsächlich ein Stück Feminismus-Geschichte.“ (Süddeutsche Zeitung)

https://www.viktoria-kino.de/