Littfelder Adventsmärktchen

Heimatverein Littfeld-Burgholdinghausen e.V.

15.12.2017 - 15.12.2017 (16.00 Uhr bis 21.00 Uhr)

Veranstaltungsort: Littfeld, Dorfplatz Kapellenschule

Eintritt:

kostenloser Eintritt

Zum nunmehr 17. Adventsmärktchen lädt der Heimatverein Littfeld-Burgholdinghausen am 3. Adventswochenende wieder auf den Dorfplatz Kapellenschule ein.

Den Besuchern wird vielerlei Leckeres und Feines geboten, wie z.B.:

  • vor Ort frisch gebackenes Spritzgebäck und Butterwaffeln
  • Weißer Winzerglühwein von der Mosel
  • Apfelpunsch aus vereinseigener Ernte für die “Kleinen“
  • Verschiedene Erfrischungsgetränke
  • Marmeladen aus eigenen „Produktionen“
  • Bratwurst vom Holzkohlegrill
  • Frischgebackene Reibeplätzchen
  • Herzhafte Erbsensuppe
  • Selbstgebasteltes für die kleinen und großen Gäste

Traditionell findet wieder der Verkauf von Weihnachtsbäumen an allen 3 Tagen – natürlich frisch geschlagen aus der Region und solange der Vorrat reicht, statt.

Für die kleinen Gäste gibt es die Veranstaltung “Vorweihnachtszeit ist (Vor-)Lese- und Bastelzeit\". Samstag in der Zeit von 12.00 bis 17.00 Uhr und am Sonntag von 12.00 bis 16.00 Uhr wird aus Kinder- und Weihnachtsbüchern vorgelesen und gemeinsam gebastelt. Anschl. kommt der Nikolaus und beschenkt die Kinder mit Süßem und Mandarinen.

Der Sonntag des Adventmärktchens beginnt um 10.30 Uhr mit einem Gottesdienst, der auf dem Dorfplatz im beheizten Zelt stattfindet. Ab 13.00 Uhr geben die Spielmannszüge des TV Littfeld und des TV Müsen etliche Stücke aus ihrem Repertoire zum Besten.