Möglichkeiten u. Schwierigkeiten der Integration von Zuwanderern in den Arbeitsmarkt

Kreis Siegen-Wittgenstein - Volkshochschule

27.04.2017 - 27.04.2017 (19:00 Uhr bis 21:00 Uhr)

Veranstaltungsort: Stadtbibliothek Kreuztal, Veranstaltungsraum Marburger Straße 10 Bitte Nebeneingang (zwischen Café und Metzgerei) benutzen

Eintritt:

4,--¤

Die Integration von Zuwanderern in Deutschland steht und fällt mit ihrer Integration in das Erwerbssystem. Die meisten Migrantinnen und Migranten streben eine für sie ökonomisch und sozial befriedigende Position in der Arbeitswelt an, was meistens auch der Grund für die Migration ist. Ein solides Arbeitsverhältnis ist gerade die Voraussetzung, dass man sich als Migrant mit den neuen Lebensverhältnissen identifizieren und Bekanntschaften und Freundschaften außerhalb der eigenen (ethnischen) Gemeinschaft eingehen kann. Warum ist die Integration von Zuwanderern in das Erwerbssystem oft schwierig? Welche Möglichkeiten gibt es, die Erwerbsintegration von Migrantinnen und Migranten zu verbessern?
Der Referent, der zu diesem Thema geforscht hat, geht in diesem Vortrag dieser Frage nach.