Ausstellung der Gruppe „Lebenskünstler in Form und Farbe“ im Kreuztaler Rathaus

Sonntag, 26.11.2017

Noch bis zum 31.01.2018 zeigt die Gruppe „Lebenskünstler in Form und Farbe“ unter dem Titel Bäume – Lebensader der Natur ihre vielfältigen Gemälde im Foyer des Kreuztaler Rathauses.

Das Foto zeigt die Künstlergruppe rund um Inge Becker (3. von links), die die Ausstellung initiiert hat.

Das Foto zeigt die Künstlergruppe rund um Inge Becker (3. von links), die die Ausstellung initiiert hat.

Für die Gruppe bestimmen Bäume maßgeblich das Lebensbild und prägen das Stadtbild ebenso wie die umgebenden Wälder. Somit sind sie Lebensader und Ruhepunkt in einem lebendigen Umfeld als auch Kraftquelle in einer Erholungslandschaft. Diese Vielfältigkeit wird durch unterschiedliche Betrachtungsweisen dargestellt. Dabei fließen die eigenen Gedanken und Vorstellungen der Künstlerinnen und Künstler mit ein, welche dann im Bild zum Ausdruck kommen. Die Motive zeigen realistische wie auch abstrakte  Herangehensweisen bei der Umsetzung.

Die Besucherinnen und Besucher können sich mitnehmen lassen auf eine Reise durch verschiedene Baumlandschaften an vielerlei Orten.
„Das klingt nicht nur interessant, sondern lohnt auch anzusehen“, so Bürgermeister Walter Kiß zur ersten Ausstellung der Gruppe im Kreuztaler Rathaus.

Die Ausstellung im Rathaus Kreuztal kann bis zum 31. Januar 2018 zu den üblichen Öffnungszeiten (Montag bis Mittwoch von 08.30 bis 16.00 Uhr, Donnerstag von 08.30 bis 17.00 Uhr und Freitag von 08.30 bis 13.00 Uhr) besucht werden.

Bürgermeister Kiß: „Die nächsten Ausstellungen sind bereits in Planung und die Nachfrage ist so groß, dass im Kreuztaler Rathaus bis Ende 2018 fast durchgehend verschiedenste Ausstellungen zu sehen sein werden“.