Erneuerung der Erdgasleitungen in Kreuztal abgeschlossen

Freitag, 04.08.2017

Umfangreiche Erneuerungsmaßnahme im Bereich der L 908 von der Heesstraße bis zur  Marburger Straße fristgerecht abgeschlossen

Die Verlegung der Erdgas-Hochdruckleitung im innerstädtischen Bereich von Kreuztalist abgeschlossen. Hier während der Bauarbeiten beim Parkplatz Roonstraße.

Die Verlegung der Erdgas-Hochdruckleitung im innerstädtischen Bereich von Kreuztalist abgeschlossen. Hier während der Bauarbeiten beim Parkplatz Roonstraße.

Von der Winterpause mal abgesehen, wurde in Kreuztals Mitte bis jetzt kräftig gebuddelt: Von  Oktober des vergangenen Jahres bis Ende Juli wurden die Erdgasleitungen im Bereich der L908 von der Heesstraße bis hin zur Marburger Straße in Richtung Ferndorf grundlegend  erneuert und teilweise auch in einer neuen Trasse gelegt. Die Baumaßnahme erfolgte im  genannten Zeitraum immer abschnittsweise.

Roland Jarzina, Tiefbauamt der Stadt Kreuztal, sagte: „Das oberste Ziel war es, die  Beeinträchtigung für die Bürger dabei so gering wie möglich zu halten. Ich denke, das ist im  Großen und Ganzen mit allen Beteiligten auch so gelungen.“
Die Projekt- und Bauleitung der Westnetz, die Stadt Kreuztal und die ausführenden  Fachunternehmen bedanken sich bei allen Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Kreuztal für  das Verständnis bei den Einschränkungen während der Bauzeit und die verkehrsrechtlichen Beeinträchtigungen im Innenstadtbereich. Zurzeit werden die Oberflächen der Verkehrswege  wieder hergestellt.

Für 2018 plant Westnetz, im Zuge des Straßenausbaus der B 508 und der Ortsdurchfahrt  Ferndorf, die Mitverlegung ihrer Gasleitung im Ausbaubereich und den Lückenschluss an der  Heesstraße herzustellen.

Bei Rückfragen

Westnetz GmbH
Christoph Brombach
Pressesprecher
T  +49 271 584 2458
M +49 172 2542780
christoph.brombach@westnetz.de