Neue Kunst im Kreuztaler Rathaus – Ralf Melchert zeigt die Ausstellung LICHTbilder

Donnerstag, 02.06.2016

Im Kreuztaler Rathausfoyer zeigt der Siegerländer Hobby-Fotograf Ralf Melchert bis zum 22. Juli die Ausstellung LICHTbilder.

„Mit dieser Ausstellung möchte ich einen Rundumschlag meiner Arbeiten vorstellen“, so Melchert. In der Ausstellung sind deshalb auch keine Fotografien ausschließlich einer bestimmten Richtung zu finden. Vielmehr präsentiert Melchert den Besuchern des Rathauses eine breite Vielfalt abwechslungsreicher Bilder aus z.B. den Bereichen der Landschaftsfotografie, der Architekturfotografie und der Tierfotografie.

Schon immer war die Fotografie eine Leidenschaft von Melchert. Eine Kamera ist seit einiger Zeit sein ständiger Begleiter und die meisten seiner Bilder entstehen spontan. Und so ist es auch kein Wunder, dass auf seinen Bildern meist Alltägliches zu sehen ist, das durch seinen besonderen Blick auf die Dinge und sein Gespür dafür, zu einem ganz besonderen Motiv wird.

Bürgermeister Walter Kiß: „Als Leserfotos sind mir einige Bilder von Herrn Melchert bereits aus der Zeitung bekannt. Deshalb freue ich mich sehr darüber, dass Herr Melchert jetzt Interesse daran hatte, unser Rathausfoyer für einige Wochen mit der Ausstellung eines Querschnitts seiner Werke in eine kleine Galerie zu verwandeln.“ Die Ausstellung „LICHTbilder“ ist während der üblichen Öffnungszeiten des Kreuztaler Rathauses zu sehen.

Die Stadt Kreuztal stellt das Rathausfoyer schon seit Jahren zur Verfügung, damit interessierte Kunstschaffende ihre Werke einer breiten Öffentlichkeit präsentieren können.

Hier gehts es zum Ausstellungsflyer!