Gaming für Senioren in der Stadtbibliothek – Spiel, Spaß und mehr

Montag, 07.09.2015

Mit ihrem Umzug in die Stadtmitte ist die Kreuztaler Stadtbibliothek mit einem großen Spieleangebot und einem eigenen Spielebereich in die Gaming-Welt eingestiegen: In einem separaten Bereich der Bibliothek können Computerspiele alleine oder mit mehreren Personen gespielt werden.

Um auch den Senioren einen Einblick in die elektronische Spielewelt zu ermöglichen, fördert das Land NRW eine besondere Veranstaltungsreihe: Die Stadtbibliothek bietet allen interessierten Seniorinnen und Senioren in Zusammenarbeit mit dem Kreuztaler Seniorenbeirat an, die Welt der Computerspiele kennenzulernen und zu nutzen.

Hierfür ist der Gaming-Bereich mittwochs von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr reserviert und Wassilios Dimtsos, Mitarbeiter der Bibliothek, steht den Seniorinnen und Senioren in dieser Zeit beratend zur Seite. Das Angebot richtet sich an einzelne Interessierte und kleinere Gruppen.

Mehrere Mitglieder des Seniorenbeirats haben das Angebot bereits getestet und nach einem sportlichen Spiel an der Konsole lautet ihr Fazit: „Noch nie war es so leicht, Spaß zu haben, sich zu bewegen und wieder mitten im aktiven Leben zu sein.“

Ansprechpartner:
Herr Wassilios Dimtsos
Stadtbibliothek Kreuztal
Tel.: 02732/51-424
Email: w.dimtsos@kreuztal.de